Basketball

Heimsieg im Visier

16.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, 2. Bundesliga Pro A

Nach dem grandiosen Coup in Vechta peilen die VfL Kirchheim Knights auch auf heimischem Parkett den ersten Erfolg in der noch jungen Pro A-Saison an. Gegen die White Wings Hanau kann VfL-Coach Michael Mai wieder auf einen fast vollständigen Kader zurückgreifen.

Noch immer schmerzt die Kirchheim Knights die Niederlage beim Heimspielauftakt gegen Chemnitz, als über 1000 Zuschauer die Mannschaft frenetisch unterstützt hatten. „Wir wollen heimstark auftreten und die Sporthalle Stadtmitte wieder zu einer unangenehmen Auswärtsaufgabe für alle anderen Teams machen. Dazu hat das Spiel gegen Chemnitz nicht beigetragen“, sagt Knights-Geschäftsführer Christoph Schmidt. Am Samstag (Spielbeginn 19.30 Uhr) erhalten die Kirchheimer Zweitliga-Basketballer gegen Hanau ihre zweite Chance.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 36%
des Artikels.

Es fehlen 64%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Basketball

TG Nürtingen lässt nichts anbrennen

Basketball-Landesliga: Deutlicher Erfolg über Feuerbach

Mit 87:65 (43:33) gewannen die Landesliga-Basketballer der TG Nürtingen auch ihr drittes Spiel und bleiben in dieser Saison weiterhin ungeschlagen. Dem Aufsteiger SpVgg Feuerbach zeigten die TGler dabei von Beginn an seine Grenzen auf.

Zwar…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten