Anzeige

Basketball

Ein Sieg muss her

23.02.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, Zweite Bundesliga Pro A

Bleiben die Knights im Rennen um die Play-offs? Am Samstag wissen die Fans von Kirchheims Zweitliga-Basketballern mehr. Gegen den Tabellenvierten aus Heidelberg brauchen die Teckstädter morgen (20 Uhr) in der heimischen Sporthalle Stadtmitte unbedingt etwas Zählbares.

Schnell haben sich Kirchheims Korbjäger nach dem Höhepunkt gegen Köln auf der Kehrseite des Zweitliga-Alltags wiedergefunden. Gegen Primus Vechta setzte es eine heftige 81:110-Niederlage. Doch der Mannschaft von Trainer Anton Mirolybov bleibt keine Zeit, um sich mit dem Auf und Ab auseinanderzusetzen. In den Academics aus Heidelberg wartet das nächste schwere Kaliber auf die Ritter. Es wäre verfrüht von einer vorentscheidenden Partie zu sprechen, doch neben dem Derbycharakter hat das Duell eine hohe Bedeutung für die Kirchheimer. „Heidelberg ist eine sehr starke Mannschaft. Jeder Spieler kennt seine Rolle und nimmt diese voll an. Wir müssen erneut an unser Limit gehen, wenn wir die Punkte behalten wollen. Für uns ist es eine sehr wichtige Partie“, so Mirolybov. Dabei spielt der finnische Trainer auf den aktuellen Stand der Tabelle an.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Anzeige

Basketball