sp-ballerlei

22.09.2012, Von Alexander Thomys — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte – wer hat diesen vielsagenden Spruch wohl noch nicht gehört? In der Sportredaktion der Nürtinger Zeitung sorgte ein ebensolches kürzlich für einige berechtigte Aufregung, was wir Ihnen an dieser Stelle nicht vorenthalten wollen.

Weil wir ebenfalls der Ansicht sind, dass ein Bild eben mehr als tausend Worte sagen kann, bitten wir unsere Fotografen nämlich immer wieder darum, mehr als nur die bekannten Standard-Szenen zu fotografieren. Auch das Drumherum gehört dazu, so wie etwa Fußbälle im Tornetz ein elegantes Stillleben bilden können oder so mancher Sportler am Ende des Wettbewerbs traurig, freudig oder bedröppelt dreinschauen kann. Solche Bilder kommen dann entweder direkt anlässlich des aktuellen Ereignisses in die Zeitung oder als schmückendes Archivfoto im Laufe des Sportjahres.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Ballerlei

Ich sag’s dir, aber schreib nix.“ Mit solchen Aussagen werden Journalisten tagtäglich konfrontiert. Und dann? Was tun? Vor allem, wenn man schon wusste, was einem da auf einmal anscheinend so ganz heiß serviert wird und man eigentlich nur nochmals nachfragen wollte, ob an der Sache denn etwas dran sei. Es sind genau diese Sätze, die einen oft…

Weiterlesen

Mehr Ballerei Ballerlei-Archiv