sp-ballerlei

18.04.2015, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hunde sind unberechenbare Kreaturen. Manchmal zahm wie ein Lamm und verspielt, manchmal aber auch urplötzlich zubeißend. Wenn sie einen rollenden Ball sehen, packt sie nicht selten der Jagdtrieb und sie hetzen dem runden Leder wie ein geölter Blitz hinterher. Nicht wenige Kicker wären froh, wenn sie eine Ballbehandlung hätten wie manch ein Kläffer. Eigentlich aber haben die Vierbeiner nichts auf einem Sportplatz zu suchen, es sei denn, sie sind in sicherer Entfernung des Geschehens angeleint. Im Hardtwaldstadion in Erkenbrechtsweiler war dies am vergangenen Sonntag nicht der Fall und so endete die Partie in der Fußball-Kreisliga A, Staffel 2 zwischen der SGEH und dem TSV Grötzingen mit einem ganz faden Beigeschmack.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Ballerlei

Die schöne neue digitale Welt ist immer wieder für Überraschungen gut. Am Donnerstagabend spielte auf einmal die Internetseite fussball.de dem ein oder anderen lokalen Kicker einen Streich. Die Seite im weltweiten Netz, auf der alle Ergebnisse der diversen deutschen Fußball-Ligen zu finden sind, vermeldete kurz nach Spielschluss der…

Weiterlesen

Mehr Ballerei Ballerlei-Archiv