Sport

Zweiter der EM-Wertung

04.03.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstradfahren: Wendlinger Moritz Herbst auf gutem Weg

In Mergelstetten bei Heidenheim wurde das 1. Junior-Masters 2010 ausgetragen. Bei dieser aus drei Veranstaltungen bestehenden Serie geht es für die Sportler um die Teilnahme an der Junioren-Europameisterschaft in Ludwigslust (Mecklenburg-Vorpommern) und gleichzeitig um die Qualifikation für die Junioren-Nationalmannschaft.

Alle Sportler nehmen an der ersten Wertung teil. Die drei Erstplatzierten jeder Disziplin starten am Abend in der zweiten Wertung. Zusätzlich fahren alle Mitglieder des Nationalkaders, die über die Platzierung nicht in die Abendwertung gekommen sind, vor dieser eine zweite Wertung als EM-Qualifikation.

Vom RSV Wendlingen nimmt nur Moritz Herbst im Einer-Kunstfahren der Junioren teil. Bei der ersten Wertung hatte er gleich im ersten Drittel seiner Kür einen Fehler. Zwar wiederholte er diesen Übungsteil, verlor dadurch aber Zeit. Um diese hereinzuholen, versuchte er danach das Tempo zu steigern, dadurch kam es aber zu Folgefehlern, sodass er nur auf 148,92 Punkte kam. Da Jorit Mohr vom RV Nufringen bereits 149,49 Punkte vorgelegt hatte, lag er vor dem letzten Starter auf Platz zwei.

In der Abendwertung lief es besser für den Wendlinger

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 31%
des Artikels.

Es fehlen 69%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

TG zwischen Genie und Wahnsinn

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Nürtingerinnen machen es beim 26:25-Heimerfolg gegen Trier unnötig spannend

Alles deutete auf einen Kantersieg hin. Am Ende wurde die Samstagabendpartie der Nürtinger Handballerinnen gegen die DJK/MJC Trier aber zum Zitterspiel. Der teils furios herausgeworfene…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten