Anzeige

Sport

Zweimal unter par

01.07.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Golf

Zum vierten Mal fand beim GC Kirchheim-Wendlingen das internationale Golfturnier „Coolmaster“ statt. Organisator Klaus Öchsner stand die Zufriedenheit ins Gesicht geschrieben. Er konnte mehr als 125 Teilnehmer begrüßen, die unter anderem aus der Schweiz, aus Österreich, aus den Niederlanden sowie aus Frankreich, Dänemark, Schweden und Norwegen angereist waren.

Das Wetter hat in diesem Jahr nicht mitgespielt: Am Vortag starke Regenfälle und am Spieltag so gut wie kein Sonnenschein. Dennoch konnte das schlechte Wetter die tolle Stimmung nicht nachteilig beeinflussen. Die dennoch hervorragenden Platzbedingungen spiegeln sich auch in den Ergebnissen wider. Hervorzuheben sind die beiden Bruttosieger Julia und Johannes Hohnecker, die den Golfplatz regelrecht „zerlegten“ und beide eins unter par spielten. Die Geschäftsführer der Firmen Bock und Roller überreichten einen Scheck in Höhe von 1000 Euro zugunsten der Jugendarbeit im GCKW. Susanne Pöschl, Präsidentin des Clubs, nahm den Scheck sichtlich gerührt entgegen. wil


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Anzeige

Sport

Kampf gegen die Auswärtsschwäche

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Die TSV Oberensingen will in Bad Boll endlich auch einmal in der Fremde ihre Stärken ausspielen

Wenn am Sonntag kurz vor 17 Uhr die letzten Spiele des zehnten Spieltags abgepfiffen werden, ist bereits ein Drittel der Saison 2018/2019 absolviert. Aufsteiger TSV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten