Anzeige

Sport

Zweimal Silber, einmal Bronze

26.07.2017, Von Thomas Burk — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Feldbogenschießen: Drei der vier Nürtinger Schützen bei den „Deutschen“ auf dem Treppchen

Mit vier Schützen waren die Bogenschützen Nürtingen bei den Deutschen Feldbogen-Meisterschaften vertreten. Insgesamt waren 264 Teilnehmer in Hohegeiß im Harz an der Grenze zwischen Niedersachsen und Sachsen-Anhalt am Start.

Daniela und Richard Klesmann freuen sich über ihre Medaillen. Foto: Privat

Die Nürtinger Starter waren Manja Conrad, die sich dank Platz drei für die World Games in Breslau (Polen) qualifiziert hat, sowie Richard (Zweiter) und Daniela Klesmann (Zweite), die mit Conrad zur Europameisterschaft nach Slowenien fahren werden. Der Vierte im Bunde war Volker Kindermann (16.).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Anzeige

Sport

Der schwere Stand des Basketballs

TG Nürtingen gewinnt das Landesliga-Topspiel gegen den Tabellenführer TSB Schwäbisch Gmünd vor überschaubarer Kulisse

Basketball in der Bundesrepublik, das passt von jeher nicht so recht zusammen. Der bisher einzige Gewinn der Europameisterschaft 1993 im eigenen Land war bei den erfolgsverliebten deutschen Sportfans…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten