Anzeige

Sport

Zweimal Silber, einmal Bronze

26.07.2017, Von Thomas Burk — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Feldbogenschießen: Drei der vier Nürtinger Schützen bei den „Deutschen“ auf dem Treppchen

Mit vier Schützen waren die Bogenschützen Nürtingen bei den Deutschen Feldbogen-Meisterschaften vertreten. Insgesamt waren 264 Teilnehmer in Hohegeiß im Harz an der Grenze zwischen Niedersachsen und Sachsen-Anhalt am Start.

Daniela und Richard Klesmann freuen sich über ihre Medaillen. Foto: Privat

Die Nürtinger Starter waren Manja Conrad, die sich dank Platz drei für die World Games in Breslau (Polen) qualifiziert hat, sowie Richard (Zweiter) und Daniela Klesmann (Zweite), die mit Conrad zur Europameisterschaft nach Slowenien fahren werden. Der Vierte im Bunde war Volker Kindermann (16.).

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 25%
des Artikels.

Es fehlen 75%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Auf den Spuren der Profis

Radsport: Das Jedermann-Rennen im Rahmen der Deutschlandtour verläuft durch die Region – Streckenposten werden gesucht

Die Gelegenheit, bei einem Radrennen vom Straßenrand aus anzufeuern, ist in unserer Region selten. Am 26. August bietet sie sich. Das JedermannRennen im Rahmen der wiederbelebten…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten