Sport

Zweimal Platz fünf für den JVN-Nachwuchs vor eigenem Publikum

04.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei den Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften der Altersklasse U 15 belegten beide Mannschaften des JV Nürtingen vor heimischem Publikum den fünften Platz. Trotz zweier unbesetzter Gewichtsklassen starteten die Nürtinger Jungs gut ins Turnier. In der ersten Begegnung standen sie einer schwach besetzten Heubacher Mannschaft gegenüber. Vier schnelle Siege und ein Unentschieden führten zum 4:3-Ergebnis. Nach diesem Sieg ging es gegen den TSV Erbach. Gegen die späteren Erstplatzierten punkteten allerdings nur drei der Nürtinger und unterlagen 3:5. In der Trostrunde zeigten die JVNler allerdings noch mal, was in ihnen steckt und besiegten die TSG Reutlingen und den TV Vaihingen mit jeweils 5:3. Im Kampf um Platz drei hieß der Gegner Sportschule West. Nach einigen spannenden Kämpfen standen am Ende nur zwei Siege auf dem Nürtinger Konto und die Mannschaft ging mit Platz fünf von der Matte. Die Nürtinger Mädchen konnten ebenfalls (teilweise verletzungsbedingt) nicht das ganze Potenzial ausschöpfen. Als Poolgegner wurden die Mannschaften der TSG Backnang und des JZ Heubach gelost. Trotz der einen oder anderen knappen Entscheidung konnten in beiden Begegnungen nur jeweils zwei Siege für die Nürtinger Mädchen verbucht werden, die dadurch ebenfalls auf dem fünften Platz landeten. Das Bild zeigt hinten von links: Benedict Müller, Yannick Dirndorfer, Laura Raiser, Lars Klemm, Karolin Hänle, Jana Müller, Jen Preißer, Lucie Müller, Lea Geister, Marie Elischer, Franziska Hänle, Valeria Saric, David Köhler. Vorne von links: Tom Sterr, Jonathan Hofgärtner, Annika Klemm, Paul Müller, Iva Bobinac, Sina Kirchmaier, Katharina Albertin, Valentin Hofgärtner. föl/Foto: Privat

Sport

Große Emotionen bei der Rückkehr ins „alte Wohnzimmer“

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Neu-Nürtingerin Yvonne Rolland trifft am Sonntag mit der TGN auf ihren Ex-Club TSG Ketsch

Dritter gegen Vierter: Das baden-württembergische Derby zwischen der TSG Ketsch und der TG Nürtingen ist gleichzeitig auch das Spitzenspiel des sechsten Spieltags in der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten