Sport

Zweimal Platz drei

05.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Billard: 8-Ball-Bezirksmeisterschaften

Für die Bezirksmeisterschaften im 8-Ball der Herren in Pfullingen hatten sich fünf Spieler des BSV Nürtingen qualifiziert. Die Hoffnungen auf einen Medaillenplatz ruhten auf Ivan Galic und Lars Woggan, beides Spieler aus der ersten Mannschaft. Der Youngster Galic spielte sehr stark, musste sich jedoch im Achtelfinale aus dem Turnier mit Platz acht verabschieden. Lars Woggan kämpfte sich bis ins Halbfinale vor und mit einem weiteren Sieg wäre ihm die Qualifikation für die Landesmeisterschaft sicher gewesen. Doch er unterlag knapp seinem sehr stark spielenden Gegner mit 5:6. Im Spiel um Platz drei konnte Lars Woggan die Fehler seines Gegners ausnutzen und sicherte sich Platz drei. Somit kann er mit Glück den BSV Nürtingen über die Nachrückliste bei den Landesmeisterschaften doch noch vertreten. Zeitgleich fanden die Bezirksmeisterschaften im 8-Ball der Damen in Nürtingen statt. Mit Romina Kobelt und Tanja Mader schickte der BSV zwei Spielerinnen ins Rennen. Kobelt wurde ebenfalls Dritte. awe

Sport

TG zwischen Genie und Wahnsinn

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Nürtingerinnen machen es beim 26:25-Heimerfolg gegen Trier unnötig spannend

Alles deutete auf einen Kantersieg hin. Am Ende wurde die Samstagabendpartie der Nürtinger Handballerinnen gegen die DJK/MJC Trier aber zum Zitterspiel. Der teils furios herausgeworfene…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten