Anzeige

Sport

Zwei Titel für Knapp

07.02.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis: Senioren-Europameisterschaft

Weiß Titel zu verteidigen: Christel Knapp.

Bei den Europameisterschaften der Tennissenioren in Seefeld/Österreich konnte Christel Knapp aus Neuffen den Titel von 2014 im Damendoppel verteidigen. Mit ihrer ehemaligen Mannschaftskameradin Hanne Eckert aus Heilbronn erreichte sie unter anderem mit einem souveränen Sieg gegen ein russisches Paar im Halbfinale das Endspiel und gewann hier gegen Renate Schröder und Uschi Tim den Titel mit 6:2, 6:4.

Ein weiterer Titel kam für die Neuffenerin im Mixed hinzu, denn zusammen mit Karlheinz Schäfern wurde sie auch in diesem Wettbewerb Europameisterin. Bereits im Halbfinale trafen sie auf das starke Mixed-Paar Hanne Eckert mit Harald Vollbach. Diese Begegnung konnten sie nach hartem Kampf im zweiten Satz für sich entscheiden. Das Endspiel gewannen Knapp/Schäfern gegen Uschi Tim und Peter Diebenbusch.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 70% des Artikels.

Es fehlen 30%



Anzeige

Sport

Der schwere Stand des Basketballs

TG Nürtingen gewinnt das Landesliga-Topspiel gegen den Tabellenführer TSB Schwäbisch Gmünd vor überschaubarer Kulisse

Basketball in der Bundesrepublik, das passt von jeher nicht so recht zusammen. Der bisher einzige Gewinn der Europameisterschaft 1993 im eigenen Land war bei den erfolgsverliebten deutschen Sportfans…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten