Anzeige

Sport

Zwei Nürtinger nutzen die perfekten Bedingungen

30.05.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Segelfliegen: Paul Scheuter und Edgar Loschkin landen beim Wettbewerb auf der Hahnweide in der Doppelsitzer-Klasse auf Platz sechs

Paul Scheuter und Edgar Loschkin vom Flugsportverein Nürtingen mit ihrer Arcus T beim Überflug der Ziellinie auf dem Dettinger Buckel. Foto: pm

Nach einer Woche mit hervorragendem Wetter, ging am vergangen Samstag der 51. Internationale Hahnweide-Wettbewerb zu Ende. In der Tat, war der Wettbewerb in diesem Jahr international. Piloten aus 15 Nationen gingen mit insgesamt 120 Segelflugzeugen in fünf Wettbewerbsklassen an den Start. Sogar Teilnehmer aus Australien und Südafrika waren mit dabei. Neben zahlreichen amtierenden und ehemaligen Welt- und Europameistern in fast allen Klassen traten mit Jochen Ziegler, Christian Paul Scheuter, Edgar Loschkin, Christoph Haußmann und Kevin Dilger auch fünf Piloten des Flugsportverein Nürtingen zum Wettbewerb an.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 42%
des Artikels.

Es fehlen 58%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Angeschlagen, aber nicht k. o. gegangen

Serie „Wir machen Sport“ (14): Boxen ist wie Schach im Ring – keine sinnlose Prügelei mit Fäusten, sondern eine Kampfsportart, für die viel taktisches Geschick nötig ist

Ich bin angeschlagen. Eine Erkältung plagt mich. Trotzdem gehe ich zum Box-Training der TG Nürtingen. Gelobt sei, was hart macht. Nach einer starken…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten