Anzeige

Sport

Zum Schluss nochmals alles gegeben

02.05.2017, Von Wolfgang Stoll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: TSV Wolfschlugen mit souveränem 33:20 über HSG Winzingen – Emotionale Verabschiedungen

Vor dem letzten Heimspiel gegen die HSG Winzingen/Wißgoldingen/Donzdorf gab es durch Wolfschlugens Abteilungsleiter Wolfgang Stoll emotionale Verabschiedungen von vielen verdienten Spielern. Auch von Trainer Benjamin Brack hieß es Abschied nehmen, er will eine Verschnaufpause einlegen. Mit einem 33:20-Sieg beendeten die „Hexenbanner“ die Saison als Dritter.

Zum Saisonabschluss bot der TSV Wolfschlugen (in Rot) seinem Publikum nochmals ein tolles Spiel mit einem versöhnlichen Sieg. Foto: Balz

Florian Falk, Simon Geist, Tobias Schmieder, Dominik Ehrlich und Benjamin Sott werden ihre Handballkarriere beenden. Robin Habermeier wechselt zu seinem Heimverein VfL Kirchheim, Alin Gavril Ilii wird sich dem TSV Deizisau anschließen, Robin Brandner und Marcel Rieger wechseln in die Oberliga zum TV Plochingen.

Trotz dieses Umbruchs gaben die Wolfschlugener Spieler nochmals eine eindrucksvolle Vorstellung, ließen den Gästen beim 33:20-Sieg überhaupt keine Chance und waren zu jeder Minute klar überlegen und spielbestimmend. Die HSG fand nie einen entscheidenden Zugriff auf den TSV-Angriff, sodass die „Hexenbanner“ mit konsequenten Aktionen teilweise sogar glänzen konnten.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 27%
des Artikels.

Es fehlen 73%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

TGN versiebt die Hauptstadtpremiere

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nürtingerinnen rutschen nach einer deutlichen 17:24-Niederlage in Berlin auf Platz zwölf ab

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen haben ihren ersten Auftritt in der Bundeshauptstadt verpatzt. Obwohl durchaus Chancen auf einen Erfolg vorhanden waren, setzte…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten