Sport

Zahlreiche Nennungen

13.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Reiten: 29. Turnier in Raidwangen

Von Freitag bis Sonntag steigt zum 29. Mal das Reitturnier des Reit- und Fahrvereins Raidwangen. Aufgrund der zahlreichen Nennungen beginnt das Turnier in diesem Jahr bereits wieder am Freitagmittag mit mehreren Dressurprüfungen bis zur Klasse L.

Der Samstag startet um 9 Uhr mit einer Stilspringwettbewerb der Klasse E. Anschließend folgen verschiedenen Springprüfungen der Klassen E bis L. Abschluss des zweiten Turniertages ist ein Zeitspringen. Der Sonntag bietet ab 9 Uhr einen Springreiterwettbewerb und einen Reiterwettbewerb für die jüngsten Teilnehmer. Mittags geht es weiter mit einem Glücksspringen der Klasse A und einer Punktespringprüfung der Klasse L mit Joker. Den Abschluss dieses Turnierwochenendes bildet natürlich wiederum der Große Preis mit einem L-Springen mit Stechen. pm

Der Zeitplan

Freitag, 11 Uhr: Dressurprüfung Klasse E, 13 Uhr: Dressurprüfung Klasse A, 16.30 Uhr: Dressurprüfung Klasse L.

Samstag, 9 Uhr: Stilspringwettbewerb Klasse E, 10 Uhr: Stilspringprüfung Klasse A*, 11.30 Uhr: Hunterklasse 85er, 13 Uhr: Springpferdeprüfung Klasse A*, 14.15 Uhr: Springprüfung Klasse A**, 16.30 Uhr: Springprüfung Klasse L.

Sonntag, 9 Uhr: Springreiterwettbewerb, 10.30 Uhr: Reiterwettbewerb, 12.30 Uhr: E-Springen, 13.30 Uhr: Glücksspringprüfung der Klasse A*, 15 Uhr: Punktespringprüfung der Klasse L, 16 Uhr: Springprüfung der Klasse L mit Stechen, Großer Preis.

Sport

TG zwischen Genie und Wahnsinn

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Nürtingerinnen machen es beim 26:25-Heimerfolg gegen Trier unnötig spannend

Alles deutete auf einen Kantersieg hin. Am Ende wurde die Samstagabendpartie der Nürtinger Handballerinnen gegen die DJK/MJC Trier aber zum Zitterspiel. Der teils furios herausgeworfene…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten