Anzeige

Sport

Württembergische Elite zu Gast

23.08.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Reiten: Dressur- und Springturnier beim RFV Weilheim

903 Startplatz-Reservierungen von 360 Reitern mit 659 Pferden in 25 Prüfungen: Der RFV Weilheim hat am kommenden Wochenende bei der 47. Auflage seines traditionsreichen Dressur- und Springturniers wieder einmal eine Großveranstaltung zu stemmen.

Unter anderem sind von Freitag bis Sonntag, 24. bis 26. August, Wertungsprüfungen für den regionalen PSK-Cup vorgesehen. In der Dressur werden Spitzenreiter aus ganz Württemberg erwartet, die am Samstag in einer Prüfung der Klasse S* (14.15 Uhr) und am Sonntag in der Klasse S*-Prix St. Georges (13.30 Uhr) ihr Können unter Beweis stellen werden. Bei den Springreitern wird am Sonntag um 15 Uhr die Springprüfung der Klasse M** mit Siegerrunde um den Martin-Feth-Gedächtnispreis der Höhepunkt sein. Stille Hoffnung der Organisatoren ist es, dass es wie im vergangenen Jahr wieder zu einem Doppelsieg von Hans-Jörg und Madelaine Fischer vom gastgebenden RFV Weilheim kommen könnte.

Insgesamt sind für die 25 Prüfungen rund 12 000€Euro Preisgeld ausgelobt. Turnierbeginn auf der Reitanlage am Egelsberg ist am Freitag um 8 Uhr. pm

Anzeige

Sport

Der schwere Stand des Basketballs

TG Nürtingen gewinnt das Landesliga-Topspiel gegen den Tabellenführer TSB Schwäbisch Gmünd vor überschaubarer Kulisse

Basketball in der Bundesrepublik, das passt von jeher nicht so recht zusammen. Der bisher einzige Gewinn der Europameisterschaft 1993 im eigenen Land war bei den erfolgsverliebten deutschen Sportfans…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten