Sport

Wolfschlugen ist in Altbach klarer Favorit

10.02.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Frauen

Der Tabellenzweite TSV Wolfschlugen ist am morgigen Samstag (18 Uhr) zu Gast beim abstiegsbedrohten TV Altbach und in dieser Partie natürlich klarer Favorit.

Die Gastgeberinnen stehen derzeit mit 10:22 Punkten auf dem elften und damit vorletzten Tabellenplatz, zeigten zuletzt aber einen deutlichen Aufwärtstrend in den letzten Wochen und haben noch alle Chancen, die Klasse zu halten. Vergangenes Wochenende siegten sie 30:25 beim TV Nellingen III. Diese Gegner aus dem Tabellenkeller sind bekanntlich die schwersten.

Die TSVlerinnen dürfen Altbach keinesfalls auf die leichte Schulter nehmen. Für Wolfschlugen gilt es daher, konzentriert zu Werk zu gehen, um bestehen zu können. Ein guter Abwehrverbund und schnelles Spiel nach vorne sollen auch beim TVA wieder der Schlüssel zum Erfolg sein für den starken Aufsteiger.

Das Hauptaugenmerk liegt bei Altbach sicher auf Torhüterin Kasia Chochla, die ein großer Rückhalt ihrer Mannschaft ist, sowie der starken Irina Lutz im linken Rückraum. Das Trainerteam des TSV Wolfschlugen hat nach den Übungseinheiten unter der Woche die Qual der Wahl, denn alle Spielerinnen sind gesund und hoffen natürlich auf einen Einsatz in Altbach. vwa

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 54%
des Artikels.

Es fehlen 46%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Ein Tanzmuffel entdeckt den Line Dance

Serie „Wir machen Sport“ (9): Neben Rhythmus, wo jeder mitmuss, ist auch Koordination gefragt – „Bei uns gibt’s keinen Partnerstreit“

Um es gleich vorneweg zu betonen: ich mag Tanzen nicht und habe noch nie über diese Sportart berichtet. Vielleicht liegt es daran, dass ich im zarten Alter von 17 die Tanzstunde gemacht…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten