Sport

Wer löst das DM-Ticket?

06.09.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Boule: Triplette-Landesmeisterschaft

Am Samstag ist die Bouleabteilung des SKV Unterensingen Ausrichter der Offenen Landesmeisterschaft und Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft der Frauen im Petanque Formation Triplette. Gespielt wird ab 10 Uhr auf der Bouleanlage in der Fabrikstraße 32 bis in die Abendstunden.

In Unterensingen wird zum einen der Meister im Triplette (drei Spieler in einem Team) des mitgliederstärksten Landesverbands Baden-Württemberg ausgespielt, gleichzeitig geht es auch um die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft, die am 23. und 24. September in Horb am Neckar stattfinden wird.

Der SKV Unterensingen hat in den letzten Jahren schon mehrfach erfolgreich Landesmeisterschaften ausgerichtet. Derzeit sind 28 Teams angemeldet, der Veranstalter rechnet mit etwa 30 Mannschaften, die teilnehmen werden. Es gehen Topspielerinnen aus ganz Baden-Württemberg an den Start, darunter Nationalspielerinnen, mehrfache Deutsche Meisterinnen und ehemalige Europameisterinnen.

Für den SKV starten Conny Severin, Julia Severin, Brigitte Mezger, Karin Scheiba, Selvakumary Rajakumar, Natascha Denzinger und Petra Lehr-Denzinger.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 66%
des Artikels.

Es fehlen 34%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Uttendorfer rettet Köngen Remis

Handball-Landesliga, Staffel 2: TSV-Co-Trainer erzielt kurz vor Schluss das 25:25 im Aufsteigerduell mit der TSG Reutlingen

Der TSV Köngen hat trotz einer engen Personalsituation einen Punkt gegen die TSG Reutlingen eingefahren. Nach langer Führung und Rückstand in den Schlussminuten trennten sich die…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten