Anzeige

Sport

Wenn nicht jetzt, wann dann?

03.11.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga: TVU vor Abstiegs-Hit gegen Rechberghausen

In der Bezirksliga Neckar-Fils stehen am heutigen Donnerstag gleich für zwei Mannschaften aus der Region richtungsweisende Begegnungen an. Der FV 09 Nürtingen muss in der Spitzenpartie zum FC Heiningen, während Tabellenschlusslicht TV Unterboihingen im Kellerduell gegen den FC Rechberghausen um Punkte kämpft.

Das 2:2-Unentschieden gegen den TSV RSK Esslingen bedeutete das Ende der fünf Partien andauernden Siegesserie des FV 09 Nürtingen – doch für Rainer Woernle ist das kein Grund zur Aufregung. „Wir sind seit sechs Spielen ungeschlagen. Das ist aus meiner Sicht die wichtige Nachricht“, sagt der Spielleiter des FV 09. Im heutigen Spitzenspiel trifft der Tabellenvierte auf den Drittplatzierten FC Heiningen, in deren Reihen mit Ali Kütri ein Akteur steht, der in der vergangenen Saison noch für die Nullneuner auflief. „Der FC ist auf allen Positionen hochkarätig besetzt“, weiß Woernle. „Wir fahren mit Respekt, aber natürlich ohne Angst nach Heiningen.“ Die Fahrt nicht mitantreten wird Tomislav Babic, der über Knieprobleme klagt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Anzeige

Sport

Wieder eng und hitzig?

Basketball: Landesliga-Tabellenführer TGN muss in Esslingen die Spitzenposition verteidigen

Nach dem Spitzenspiel ist bekanntlich vor dem nächsten Saisonspiel. Die Landesliga-Basketballer der TG Nürtingen müssen am morgigen Sonntag um 17 Uhr beim BV Hellas Esslingen in der Sporthalle Zentrum Zell ran.…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten