Anzeige

Sport

Wendlinger Luftpistolenschützen aufgestiegen

22.03.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Luftpistolen-Schützen des SV Wendlingen gehen fortan in der Landesliga Süd an den Start. Für diese qualifizierten sie sich beim SV Altheim/Weihung. Nach einer erfolgreichen Saison in der Bezirksoberliga, den die SVW-Luftpistolenschützen mit Platz eins beendeten, standen beim SV Altheim/Weihungen die Qualifikationswettkämpfe zur Landesliga Süd an. Diese wurden mit drei Mannschaften ausgetragen. Jedes Team musste in zwei Durchgänge mit je 40 Schuss. Es siegte die SGi Grüntal-Frutenhof mit einen Gesamtergebnis von 3650 Ringen vor Wendlingen (3586) und den Gastgebern (3518). Das Bild zeigt vorne von links: Katja Schymanski (356 und 364 Ringe), Stefanie Schymanski (355, 366), Britta Voges Weber, Hermann Scheufele (351, 362), Vorsitzender Nazario Marinacci, Hinten von links: Gerald Schmauder (358, 346), Traian Rudolf (363, 365).

Sport

TGN versiebt die Hauptstadtpremiere

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nürtingerinnen rutschen nach einer deutlichen 17:24-Niederlage in Berlin auf Platz zwölf ab

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen haben ihren ersten Auftritt in der Bundeshauptstadt verpatzt. Obwohl durchaus Chancen auf einen Erfolg vorhanden waren, setzte…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten