Anzeige

Sport

Wendlingen macht’s spannend

29.09.2011, Von Eberhard Einselen — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht, Herren: Landesligist trennt sich nach vier Stunden Spielzeit in Stuttgart 8:8

Es war keine Überraschung. Der TSV Oberboihingen, Neuling in der Bezirksliga, konnte die 2:9-Niederlage beim VfL Kirchheim II nicht verhindern. Nach dreieinhalb Stunden Spielzeit sicherte sich Kreisligist SV Hardt gegen die TTF Neckartenzlingen III noch ein respektables 8:8-Unentschieden.

In der Kreisklasse A 4 kassierte der TTC Kohlberg beim in dieser Saison offensichtlich sehr starken TTC Notzingen-Wellingen mit 4:9 die erste Niederlage. Heute Abend erwartet die TG Nürtingen im Spiel der Bezirksklasse in der Sporthalle auf dem Säer den derzeitigen Tabellenführer VfL Kirchheim III.

Verbandsliga

Mit einem 9:6-Sieg gegen den SV Böblingen und einer 3:9-Niederlage beim TB Untertürkheim startete Neuling VfL Kirchheim noch ganz passabel in die neue Runde. Gegen Mitaufsteiger Böblingen lag das Teck-Sextett bereits mit 3:0 in Führung. Dieser Vorsprung war letztendlich entscheidend. Der 16-jährige Simon Geßner gewann beide Einzel gegen Noel Francon und Arno Egger.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Anzeige

Sport

Zwei Volltreffer in Südafrika

Feldbogen: Daniela Klesmann und Volker Kindermann von den BS Nürtingen holen sich bei den Weltmeisterschaften die Titel

Sie sind privat liiert, gehören demselben Verein an und sind in ihrer Sportart Spitzenklasse. Daniela Klesmann (30) und Volker Kindermann (31) von den Bogenschützen Nürtingen krönten…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten