Anzeige

Sport

Weltcup-Sieger aus Liga vier

22.01.2010, Von Harald Landwehr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball: Martin Vogel und Heinrich Treubert mit Behinderten-Nationalmannschaft erfolgreich

Der Beurener Martin Vogel und Heinrich Treubert aus Unterboihingen gewannen in Kambodscha mit der deutschen Behinderten-Nationalmannschaft im Volleyball den Weltcup.

Seit dem vergangenen Wochenende hat Martin Vogel der sportliche Alltag wieder. Alltag, das heißt für den Spielertrainer der TG Nürtingen Abstiegskampf in der Volleyball-Oberliga. Tabellenletzter ist er mit seinem Team, am Samstag war der Spitzenreiter VfB Friedrichshafen III zu Gast in der Sporthalle des Hölderlin-Gymnasiums. Für die Gastgeber setzte es eine 0:3-Niederlage. „Wir haben sehr lange gut mitgehalten und wir haben auch in der Vorrunde viele enge Spiele unglücklich verloren. Ich bin fest davon überzeugt, dass wir auch in dieser Saison den Klassenverbleib schaffen“, sagt der 37-Jährige.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Anzeige

Sport

Die TGN kann die Nuss nicht knacken

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Eidt-Truppe verliert bei Schlusslicht Trier und verpasst es, sich weiter von hinten abzusetzen

Als die erwartet schwierige Aufgabe erwies sich das Gastspiel der TG Nürtingen bei den Trierer „Miezen“. Mehr oder weniger als weihnachtliche Dekoration lagen die Punkte…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten