Sport

VVR auf Erfolgskurs

29.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Voltigieren

Die L-Gruppe des Voltigiervereins Raidwangen zeigte in Schwäbisch Gmünd nach einer soliden Pflicht eine schön geturnte Kür. Am Ende belegten Rosalie Schwarzenberg, Annika Heidt, Rebecca Sanwald, Alena Gangl, Salome Roth, Lea Weible, Anna Stadler und Hannah Sänger auf ihrem Gruppenpferd Rio de Janeiro mit der Longenführerin Claudia Probst den zweiten Platz. Ehe die Sommerpause beginnt, startet die Einzelvoltigiererin Luisa Sauer nächstes Wochenende noch auf der Deutschen Jugendmeisterschaft im Voltigieren in Redefin. Dafür hat sie sich im Frühling qualifiziert. Außerdem startet sie dort auch für das Junior-Team aus Köngen. Zur Unterstützung fährt ein Großteil der Raidwangener M-Gruppe den langen Weg nach Redefin mit. pm

Sport