Sport

Vorsprung ausgebaut

25.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Billard

Zum Rundenabschluss musste die Billard-Bezirksliga-Mannschaft des BSV Nürtingen beim Tabellendritten BSV Pfullingen ran. Gleich in der ersten Runde gewann der Tabellenzweite drei Spiele und sorgte so für einen 1:3-Zwischenstand. In der Rückrunde stellten sich die Pfullinger taktisch anders auf. Doch es half ihnen nicht. Die Nürtinger holten sich alle vier Spiele zum 1:7-Endstand und konnten somit ihren Vorsprung zu Tabellenplatz drei weiter ausbauen. Auch die dritte Mannschaft des BSV erzielte am Sonntag einen Erfolg. Die Nürtinger spielten beim BSV Filderstadt IV und siegten 6:2 (2:2). awe

Sport

Fünf Stufen auf die große Bühne

Turnen: Kim Ruoff will sich vor ihrem großen Auftritt beim Europäischen Olympischen Jugendfestival nicht nervös machen lassen

Seit Sonntag läuft das European Youth Olympic Festival (EYOF) im ungarischen Györ. Unter den 96 deutschen Athleten ist auch die 15-jährige Kim Ruoff vom TB Neckarhausen. Die…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten