Anzeige

Sport

Vorsprung ausgebaut

25.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Billard

Zum Rundenabschluss musste die Billard-Bezirksliga-Mannschaft des BSV Nürtingen beim Tabellendritten BSV Pfullingen ran. Gleich in der ersten Runde gewann der Tabellenzweite drei Spiele und sorgte so für einen 1:3-Zwischenstand. In der Rückrunde stellten sich die Pfullinger taktisch anders auf. Doch es half ihnen nicht. Die Nürtinger holten sich alle vier Spiele zum 1:7-Endstand und konnten somit ihren Vorsprung zu Tabellenplatz drei weiter ausbauen. Auch die dritte Mannschaft des BSV erzielte am Sonntag einen Erfolg. Die Nürtinger spielten beim BSV Filderstadt IV und siegten 6:2 (2:2). awe

Sport

TGN versiebt die Hauptstadtpremiere

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nürtingerinnen rutschen nach einer deutlichen 17:24-Niederlage in Berlin auf Platz zwölf ab

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen haben ihren ersten Auftritt in der Bundeshauptstadt verpatzt. Obwohl durchaus Chancen auf einen Erfolg vorhanden waren, setzte…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten