Sport

Vorne mit dabei

01.10.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Biathlon: RWS-Cup-Finale Willingen

Für das dreitägige Wettkampfwochenende der besten deutschen Nachwuchsbiathleten, dem RWS-Cup-Finale in der Willinger EWF-Biathlon-Arena hatte sich auch der 13-jährige Florian Baumann qualifiziert. Es war ein erfolgreiches Wochenende für den Balzholzer.

Baumann erreichte beim Schießen mit 85 Ringen liegend und 64 Ringen stehend den zwölften Platz. Beim klassischen Rollerwettkampf ging Baumann nach 19.48,4 Minuten als Sechster über die Ziellinie. In einer Gesamtzeit von 20.45,4 Minuten bedeutete dies Rang sechs.

Tags darauf stand ein Crossbiathlon unter Staffelbedingungen auf dem Programm. Baumann musste drei Runden über je 1,2 Kilometer bewältigen. Die erste Runde ging er sehr verhalten an. Er kam als 18. zum ersten Schießen, blieb ohne Nachlader fehlerfrei und ging als Siebter wieder auf die Strecke. Als Fünfter ging er vom Schießstand weg und er ließ sich diesen Platz bis ins Ziel nicht mehr nehmen. Baumann hatte mit einer Gesamtzeit von 17.33,6 Minuten einen Rückstand von 49,9 Sekunden auf die Spitze. In der Pokalwertung des deutschen Schülercups bedeuteten diese beiden Wettkämpfe für den Balzholzer den dritten Platz bei den Schülern 14. Weiter geht es im deutschen Schülercup mit den Winterwettkämpfen im Januar in Kaltenbrunn. bau

Sport

TG lässt erneut aufhorchen

Frauenhandball: Nürtingen landet beim sechsten Heinrich-Horn-Gedächtnisturnier auf Platz drei

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen haben beim Heinrich-Horn-Gedächtnisturnier in Melsungen ihre tolle Form in der Vorbereitung unterstrichen. Die personell stark dezimierten Nürtingerinnen wurden…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten