Anzeige

Sport

Volleyball-Oberliga

27.10.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Oberliga

TG Nürtingen unterliegt beim neuen Tabellenführer Fellbach II mit 0:3

Ohne Stammzuspieler und Libero stand die TG Nürtingen beim SV Fellbach II auf verlorenem Posten. Die ungeschlagenen Fellbacher gewannen glatt mit 3:0 Sätzen (25:15, 25:22, 25:18) und sind nun mit blanken 8:0 Punkten Tabellenführer.

Da Spielertrainer und Stammzuspieler Martin Vogel bei einem Lehrgang der Behindertennationalmannschaft weilte, war die TGN schon mit geringen Erwartungen zum Tabellenersten Fellbach gefahren. Da auch der zweite Zuspieler Steffen Klemmer verletzungsbedingt derzeit fehlt, wurde das junge Talent Alex Schmidt kurzfristig rekrutiert. Zudem musste auf Libero Frank Gehbauer verzichtet werden.

Im ersten Satz machten die Gastgeber klar, dass sie sich zu Recht an der Tabellenspitze befinden. Während die Nürtinger noch versuchten mit der neuen Grundaufstellung zurechtzukommen, war der Satz schon mit 15:25 verloren.

Im zweiten Satz schien das Spiel dann schon reibungsloser abzulaufen. Der erst 18-jährige Ersatz-Zuspieler Alex Schmidt zog das Spiel teilweise herrlich auseinander und setzte auch die Mitte gut ein. Dass dann die Routine unter den gegebenen Umständen fehlte, um den Satz zu gewinnen, wozu die Möglichkeit durchaus da war, war zwar schade, aber unerwartet.

Auch im dritten Durchgang begann die Turngemeinde gut, gab sich dann aber zur Mitte des Satzes etwas zu früh geschlagen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Anzeige

Sport

Vom Glückskind zum Pechvogel

Handball-Oberliga, Frauen: Andreas schwer verletzt – Bitter für TSV Wolfschlugen und TV Nellingen

„Das ist brutal für sie und ein Riesenverlust für uns“, bedauert Rouven Korreik. Der Trainer des Handball-Oberligisten TSV Wolfschlugen spricht mit dramatischen Worten über die schwere Knieverletzung von…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten