Anzeige

Sport

Volleyball-Landesligisten auf Reisen

15.10.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit zwei Siegen ist der ersten Herrenmannschaft der TG Nürtingen ein makelloser Start in die Landesligasaison gelungen. Sie hat damit den Grundstein für eine direkte Rückkehr in die Oberliga gelegt. Ihr drittes Spiel bestreitet die Turngemeinde am heutigen Samstag um 20 Uhr beim ASV Botnang, dessen Auftakt beim SC Weiler/Fils mit 1:3 in die Hose gegangen ist. Die TGN trägt im Stuttgarter Stadtteil die Favoritenrolle, sollte also mit weißer Weste an den Neckar zurückkehren und könnte sogar – wenn Spitzenreiter VfL Sindelfingen patzt – die Tabellenführung übernehmen. Die Damenmannschaft der SG Nürtingen/Wernau, wie die TG-Herren aus der Oberliga abgestiegen, steht nach der 1:3-Heimniederlage gegen den TV Rottenburg II und zwischenzeitlich 2:2 Punkten dagegen schon etwas unter Zugzwang. Die Spielgemeinschaft ist ebenfalls auf Reisen und muss heute um 15 Uhr bei der TG Biberach II antreten. Die Gastgeberinnen haben bislang noch kein Spiel bestritten, greifen mithin erstmals ins Geschehen ein und sind für die SG Nürtingen/Wernau ein unbeschriebenes Blatt. wof/Foto: Urtel


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Anzeige

Sport

Schwimmen für den klaren Kopf

Serie „Schule und Leistungssport“: Jann Vogel, David Stephan, Nico Hemmerich und Kalle Maiero – Schnell im Becken, fit fürs Leben

Mit einem Schwimmkurs, wie ihn die meisten Kinder im Kindergarten- oder Grundschulalter machen, fing es für Jann Vogel, David Stephan, Nico Hemmerich und Kalle Maiero an. Die vier Jungs sind…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten