Anzeige

Sport

Volleyball-Kreisliga A, Damen

23.10.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Kreisliga A, Damen

Am ersten Heimspieltag siegten die Volleyballerinnen des TSV Linsenhofen/TB Neuffen mit 3:0 gegen den TSV Leinfelden. Unnötig war die anschließende 2:3-Niederlage gegen die SV 1845 Esslingen III. Denn der TSV hatte bereits mit 2:0 Sätzen geführt.

In einem Spiel, das auf Seiten des Täles-Teams sehr konzentriert geführt wurde, hielten die Leinfelder Damen lediglich im zweiten Satz mit. Doch in dieser einzig kritischen Phase der gesamten Begegnung spielten die Gastgeberinnen nahezu fehlerfrei und konnten den Satzverlust noch abwenden. 25:13, 26:24 und 25:21 hieß es am Schluss und somit war der zweite Erfolg im zweiten Saisonspiel unter Dach und Fach. Allerdings sollte sich zeigen, dass diese Partie sehr viel Kraft gekostet hatte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Anzeige

Sport

Remis im dramatischen Spitzenspiel

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen liegt meist zurück, muss nach dem Schlusspfiff aber noch das 29:29 hinnehmen

54 Minuten lang rannten die Handballer des TSV Wolfschlugen im Spitzenspiel der Württembergliga Süd einem Vorsprung hinterher, führten dann zwei Minuten vor Schluss beim 29:27 mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten