Sport

Volles Programm

04.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Reiten: 30. Ausgabe in Raidwangen

Vom 6. bis 8. Mai steigt auf der Anlage des Reit- und Fahrvereins Raidwangen das alljährliche Reitturnier. Aufgrund der zahlreichen Nennungen beginnt das Turnier in diesem Jahr bereits am Freitagvormittag mit mehreren Dressurprüfungen bis zur Klasse L.

Am Samstag geht’s um 8.30 Uhr mit einem Stilspringwettbewerb der Klasse E los. Anschließend folgen verschiedenen Springprüfungen der Klassen E bis L. Abschluss des zweiten Turniertages ist ein Zeitspringen der Klasse L. Der Sonntag bietet ab 8.30 Uhr einen Springreiterwettbewerb, Führzügelwettbewerb und Reiterwettbewerb für die jüngsten Teilnehmer. Mittags geht es weiter mit einem Glücksspringen der Klasse A und einer Punktespringprüfung der Klasse L mit Joker. Der Abschluss dieses Turnierwochenendes ist der Große Preis der Firma PST aus Neckartailfingen mit einem L-Springen mit Stechen. Der Eintritt ist frei. pm

Der Zeitplan

Freitag, 6. Mai, 10 Uhr: Dressurprüfung Klasse E; 12 Uhr: Dressurprüfung Klasse A; 15.30 Uhr: Dressurprüfung Klasse L.

Samstag, 7. Mai, 8.30 Uhr: Stilspringwettbewerb Klasse E; 9.45 Uhr: Stilspringprüfung Klasse A*; 11.30 Uhr: Hunterklasse 85er; 13 Uhr: Springpferdeprüfung Klasse A*; 14 Uhr: Springprüfung Klasse A**; 16 Uhr: Jump and Run; 17 Uhr: Springprüfung Klasse L.

Sonntag, 8. Mai, 8.30 Uhr: Springreiterwettbewerb; 9.15 Uhr: Führzügel WB; 10 Uhr: Reiterwettbewerb; 11.30 Uhr: E-Springen; 13 Uhr: Glücksspringprüfung der Klasse A*; 15.15 Uhr: Punktespringprüfung der Klasse L; 16.45 Uhr: Springprüfung der Klasse L mit Stechen, Großer Preis.

Sport

„Wir wissen ja, wie’s geht“

Handball: Rückkehr nach vier Jahren – Wolfschlugens A-Jugend bejubelt den erneuten Aufstieg in die Bundesliga

Die A-Jugend-Handballer des TSV Wolfschlugen sind zurück in Deutschlands höchster Spielklasse. Nach dem Triumph am Wochenende beim Qualifikationsturnier in Oftersheim ist Abteilungsleiter…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten