Anzeige

Sport

Volle Konzentration

25.11.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball, 3. Liga Süd, Frauen: TGN empfängt Großbottwar

Nach dem überzeugenden Heimsieg gegen Freiburg steht für die Handballerinnen der TG Nürtingen am Samstag die Reise zum TV Großbottwar auf dem Programm. Dabei gilt die Turngemeinde als Favorit, schließlich gelang dem TVG in dieser Saison erst ein Sieg.

Von der Papierform her sollte die Partie am Samstagabend um 20 Uhr eine klare Angelegenheit werden. Denn während der Aufsteiger aus Nürtingen nach wie vor im oberen Tabellendrittel steht, heißt es beim TV Abstiegskampf. Lediglich gegen den sieglosen Tabellenletzten HSG Albstadt konnte der kommende Gegner der TGN gewinnen. Ganz so einfach sieht Nürtingens Trainer Wilfried Günther die Sache jedoch nicht: „Wir holen da nicht mal eben im Vorübergehen den Sieg“, warnt er davor, die Gastgeberinnen zu unterschätzen.

Der TV Großbottwar musste zu Saisonbeginn einige Spielerinnen abgeben. Diese Lücken wurden hauptsächlich durch eigene Nachwuchsspielerinnen geschlossen, weshalb die TGN am Samstag auf eine recht junge Mannschaft treffen wird. „Die erste Sechs ist nach wie vor sehr gut und kann mit den meisten Mannschaften mithalten“, gibt der Nürtinger Trainer zu bedenken. Allerdings weiß er auch, dass dem TVG hintenraus die Luft ausgehen könnte. Auch deshalb ist die Devise der Nürtingerinnen klar: Von Beginn an konzentriert arbeiten und voll Gas geben, um gegebenenfalls gegen Ende die konditionellen Vorteile ausspielen zu können.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Anzeige

Sport