Anzeige

Sport

Vier Köngener für „Deutsche“ qualifiziert

24.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tolle Ergebnisse gab’s für die Schützen der SG Köngen bei den Landesmeisterschaften. Norbert Schenkl wurde in der Disziplin Zimmerstutzen Landesmeister mit 279 Ringen. In der Disziplin KK 3 x 20 Schuss, Seniorenklasse I belegte Helmut Schamber mit 553 Ringen den fünften und Norbert Schenkl mit 545 Ringen den achten Platz. Werner Hageloch erkämpfte sich bei KK 100 m mit 287 Ringen den dritten Rang und mit dem Luftgewehr mit 377 Ringen Platz vier. In der Disziplin Zimmerstutzen, Klasse Körperbehinderte mit Federbock, wurde Hugo Gaißer mit 256 Ringen Vierter. Alle vier haben sich damit für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert. Das Bild zeigt von links: Norbert Schenkl, Hugo Gaißer, Werner Hageloch und Helmut Schamber. gga

Anzeige

Sport

Willkommen im Abstiegskampf

Handball-Landesliga, Staffel 2: Köngen erschwert sich nach der bitteren Heimpleite gegen Dettingen/Erms den Ligaverbleib

Lange Gesichter bei den Landesliga-Handballern des TSV Köngen. Die Negativserie (1:11 Punkte) setzte sich auch gegen den Abstiegskandidaten TSV Dettingen/Erms fort. Nach der 27:28…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten