Anzeige

Sport

Viele Nennungen

07.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Reiten: 34. Turnier des RV Nürtingen

Von Donnerstag bis Sonntag veranstaltet der Reiterverein Nürtingen sein 34. Reitturnier. Es sind wieder viele Nennungen eingegangen, geritten wird von der leichten bis zur schweren Klasse. Der Auftakt ist am Freitag mit einer Dressurprüfung der Klasse L. Höhepunkt ist am Samstag der Prix St. Georges* und am Sonntag der St. Georges Special *. sse

Der Zeitplan

Donnerstag, 12 Uhr: Dressurpferdeprüfung Klasse L; 15.30 Uhr: Dressurprüfung Klasse M**.

Freitag, 8.30 Uhr: Dressurprüfung Klasse L* (Trense, geschlossen); 12.30 Uhr: Dressurpferdeprüfung Klasse M; 15 Uhr: Dressurprüfung Klasse M*.

Samstag, 8 Uhr: Dressurprüfung Klasse S* – Prix St. Georges; 13 Uhr: Dressur-WB (E 5/2)/WBO WB 246; 14.30 Uhr: Dressurprüfung Klasse A* (geschlossen); 15.45 Uhr: Dressurprüfung Klasse A* (geschlossen); 17.15 Uhr: Dressurprüfung Klasse L** (Kandare).

Sonntag, 8.30 Uhr: Dressurprüfung Klasse S*; 12 Uhr: Dressurprüfung Klasse S* – St. Georges Special; 14.30 Uhr: Dressurprüfung Klasse S*.

Sport

Ein erstes dickes Ausrufezeichen

Die fast 2500 Besucher sorgen bereits zum Auftakt des 59. Sennerpokals für rundum zufriedene Gesichter beim Gastgeber

Es hätte kaum besser beginnen können. Die fast 2500 Besucher gestern im Wolfschlüger Herdhau setzten schon am ersten Tag des 59. Sennerpokals ein dickes Ausrufezeichen unter die…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten