Sport

Viele Nennungen

07.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Reiten: 34. Turnier des RV Nürtingen

Von Donnerstag bis Sonntag veranstaltet der Reiterverein Nürtingen sein 34. Reitturnier. Es sind wieder viele Nennungen eingegangen, geritten wird von der leichten bis zur schweren Klasse. Der Auftakt ist am Freitag mit einer Dressurprüfung der Klasse L. Höhepunkt ist am Samstag der Prix St. Georges* und am Sonntag der St. Georges Special *. sse

Der Zeitplan

Donnerstag, 12 Uhr: Dressurpferdeprüfung Klasse L; 15.30 Uhr: Dressurprüfung Klasse M**.

Freitag, 8.30 Uhr: Dressurprüfung Klasse L* (Trense, geschlossen); 12.30 Uhr: Dressurpferdeprüfung Klasse M; 15 Uhr: Dressurprüfung Klasse M*.

Samstag, 8 Uhr: Dressurprüfung Klasse S* – Prix St. Georges; 13 Uhr: Dressur-WB (E 5/2)/WBO WB 246; 14.30 Uhr: Dressurprüfung Klasse A* (geschlossen); 15.45 Uhr: Dressurprüfung Klasse A* (geschlossen); 17.15 Uhr: Dressurprüfung Klasse L** (Kandare).

Sonntag, 8.30 Uhr: Dressurprüfung Klasse S*; 12 Uhr: Dressurprüfung Klasse S* – St. Georges Special; 14.30 Uhr: Dressurprüfung Klasse S*.

Sport

Ein Schlag fehlt zu Gold

Rudern: Oliver Peikert holt in Krefeld bei den Junioren-Europameisterschaften die Silbermedaille im gesteuerten Vierer

Riesenerfolg für Oliver Peikert: Beim deutschen Heimspiel auf dem Elfrather See in Krefeld holte er den nächsten internationalen Erfolg für einen Nürtinger Ruderer.

Normalerweise…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten