Sport

Versöhnlicher Abschluss

27.03.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstturn-Bezirksliga Mitte: TBN-Riege siegt beim TSV Wernau II

Die Turner des TB Neckarhausen beendeten die Saison in der Bezirksliga Mitte mit einem Derbysieg beim TSV Wernau II. Der Turnerbund hatte mit 264,55:255,95 Punkten das bessere Ende für sich und rangiert nun auf Platz drei.

Um den anvisierten vierten Platz zu erreichen, musste der TBN unbedingt noch einen weiteren Sieg einfahren. Erschwerend kam jedoch hinzu, dass man auch in diesem Wettkampf nicht in Bestbesetzung antreten konnte und mit Hanno Ningel auf den zuletzt besten Mehrkämpfer verzichten musste. Daher musste die Aufstellung erneut auf einigen Positionen geändert werden.

Der TBN begann am Pauschenpferd. Hier hatten die Neckarhäuser bereits die ganze Saison gewisse Probleme und die konnten auch im letzten Wettkampf nicht abgestellt werden. Der Großbettlinger Christian Schmid (8,70), Rüdiger Hölderle (9,55), Thomas Blessing (9,65) und Christian Häfner (10,65) erzielten 38,55 Punkte, was nicht reichte, um die Wernauer zu bezwingen (38,75).

Der TBN begann jedoch bereits an den Ringen, diesen Rückstand mit deutlich schwierigeren Übungen zu drehen. Dies gelang durch Timo Guth (10,80), Christian Häfner, Kai Müller und Schmid (je 11,10 Punkte). Der TB Neckarhausen gewann die Ringe mit 44,10:42,75 Punkten und lag nun in Führung.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 44%
des Artikels.

Es fehlen 56%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Vorschusslorbeeren für die Heininger

Landesliga, Staffel 2: FCH gilt als Topfavorit – Für das Gros der Teams steht der Klassenerhalt auf der Wunschliste

13 Konkurrenten, 13-facher Optimismus: Bei den Konkurrenten der lokalen Landesligisten FV 09 Nürtingen, FC Frickenhausen und TSV Köngen ist übermäßige Demut vor dem Rundenstart nicht zu…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten