Anzeige

Sport

Verdienter Derbysieg

17.11.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga, Staffel 6, Frauen

Im Lokalderby gegen den FV 09 Nürtingen II feierte die SGM Wendlingen/Ötlingen einen verdienten Heimsieg, der mit 4:0 auch noch ziemlich klar ausfiel.

Die SGM hatte den besseren Start und konnte sich durch gutes Passspiel Feldvorteile erarbeiten. Dies wurde in der 20. Minute nach einem schönen Pass von Eichhorst durch Cube zum 1:0 genutzt, die sich gegen zwei Gegenspielerinnen durchsetzen konnte. In der Folge sahen die Zuschauer ein Spiel auf ein Tor. Die SGM erspielte sich weitere Chancen und kam auch zu Toren. In der 33. Minute hatte Heilemann mit einem Freistoß noch Pech. Sie brachte aber eine Minute später einen Abpraller aus 20 Metern im Tor unter. In der 38. Minute verwandelte Thajer einen Freistoß direkt. Mit dem Halbzeitpfiff erhöhte Hausmann nach einem schönen Solo sogar auf 4:0.

In der 51. Minute musste Nowatzki, nachdem sie gefoult wurde, verletzt das Spielfeld verlassen. Ab diesem Zeitpunkt spielte die SGM nur noch mit neun Feldspielerinnen. Dies änderte jedoch wenig am Spielverlauf. Die SGM dominierte weiterhin. Erwähnenswert sind noch ein Pfostentreffer durch Heilemann (61.) und ein weiteres Solo von Hausmann (89.). Es blieb jedoch beim ungefährdeten 4:0-Sieg für die SGM. hif


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Anzeige

Sport