Sport

Unterensingen findet nicht in die Spur

23.11.2015, Von Heinz Ulrich Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball Württembergliga Süd: SKV verliert 30:33 beim Aufsteiger HSG Albstadt

Vor einer Woche beim 22:23 gegen Laupheim haderte man in Unterensingen mit der Angriffsleistung. Die war am Samstag in Ordnung, dafür war diesmal die Abwehr zumindest in der zweiten Halbzeit als andere als sattelfest. Mit 21 Gegentoren allein nach dem Seitenwechsel musste der SKV auch dem Neuling HSG Albstadt beide Punkte überlassen.

Nach der fünften Saisonniederlage bleibt es für den SKV Unterensingen bei einem ausgeglichenen Punktekonto von 11:11. Damit ist der Anschluss zum Spitzenquartett zumindest auf mittlere Sicht verloren.

Noch am Dienstag sah es so aus, als könnte Trainer Steffen Rost personell endlich einmal aus dem Vollen schöpfen. Mit Rückkehrer Max Schlau konnten 13 Feldspieler am Training teilnehmen. Zwei Tage später und beim Spiel selbst sah es schon wieder anders aus: Philipp Keppelers anhaltende Rückenbeschwerden stellten sich als Bandscheibenvorfall heraus, Joey Horeth zog sich im Training eine Ellbogenverletzung zu und Jannik Buck war krank. So standen nur noch zehn Feldspieler zur Verfügung.

„Uns fehlt auch die Eingespieltheit“, meinte Rost deshalb auch nach dem Schlusspfiff, wollte dies aber andererseits nicht als Entschuldigung gelten lassen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 31%
des Artikels.

Es fehlen 69%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

„Wir wissen ja, wie’s geht“

Handball: Rückkehr nach vier Jahren – Wolfschlugens A-Jugend bejubelt den erneuten Aufstieg in die Bundesliga

Die A-Jugend-Handballer des TSV Wolfschlugen sind zurück in Deutschlands höchster Spielklasse. Nach dem Triumph am Wochenende beim Qualifikationsturnier in Oftersheim ist Abteilungsleiter…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten