Anzeige

Sport

Unter Wert geschlagen

07.09.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Oberliga, Frauen: TBN startet mit einer Niederlage

Fehlstart für den TB Neckarhausen: Im ersten Spiel der neuen Oberligasaison der Frauen musste sich der TBN dem Regionalliga-Absteiger und Titelmitfavoriten VfL Sindelfingen II mit 1:4 geschlagen geben.

Das Spiel stand unter keinem guten Vorzeichen. Nachdem schon Annkatrin Renner und Alexandra Appel wegen Verletzung nicht zur Verfügung standen, gingen auch noch Maike Ebinger und Simone Prunkl angeschlagen in die Partie. Damit minimierten sich die Chancen gegen einen Gegner, dessen Mannschaft mit Spielerinnen gespickt ist, die auch in der Bundesligamannschaft spielen könnten beziehungsweise schon gespielt haben.

Die Gäste nahmen auch gleich das Heft in die Hand und hatten in der 9. Minute die erste Gelegenheit. In der 15. Minute kam Jennifer Dörner im Strafraum frei an den Ball, ihr Schuss wurde aber von Sina Höss glänzend pariert. In der 26. Minute war es aber so weit: Nach einer Hereingabe von rechts stand Frauke Müller allein vor dem Tor und erzielte das 0:1. Kurz vor der Halbzeit aber die Gelegenheit zum Ausgleich für den TBN. Die freigespielte Desiree Raubald musste jedoch mit dem schwächeren linken Fuß abschließen und schoss über das Tor.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Anzeige

Sport