Sport

Ungleiches Duell zwischen Idefix und Obelix

07.10.2017, Von Horst Jenne — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Serie „Wir machen Sport“ (10): Wenn man sich zum Ringen durchringt, gibt’s ungewöhnliche Erfahrungen auf der Matte zu machen

Mut tut gut. Ich habe mich durchgerungen und bin zum Ringen gegangen. Mit etwas Bammel, muss ich gestehen. „Da passiert schon nichts“, beruhigt mich Marius Kohnle. Der Athlet der KG Kirchheim/Köngen behauptet, dass Ringen eine der fairsten Sportarten überhaupt ist. Fairness sei das oberste Gebot. Es gebe klare Regeln und kaum Verletzungen. Höchstens mal eine blutende Nase oder die berühmt-berüchtigten Blumenkohlohren.

Nur eine schwere Blessur zog sich der 22-jährige Köngener bisher zu. Und das war, als er beim Fußballspielen einen Bänderriss erlitt. Kohnle ist mein Gegner auf der Matte. Aber was heißt hier Gegner. Gegen diesen Obelix, der etliche Kilo mehr auf die Waage bringt als ich und viel geübter sowie fitter ist, komme ich mir vor wie das Hündchen Idefix. Aber bevor ich meine Erfahrungen in diesem ungleichen Duell schildere, fange ich von vorne an. Bei den Bambini nämlich. Die trainieren nämlich gerade, als ich die Mörikeschulturnhalle in Köngen betrete.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 23%
des Artikels.

Es fehlen 77%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Große Emotionen bei der Rückkehr ins „alte Wohnzimmer“

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Neu-Nürtingerin Yvonne Rolland trifft am Sonntag mit der TGN auf ihren Ex-Club TSG Ketsch

Dritter gegen Vierter: Das baden-württembergische Derby zwischen der TSG Ketsch und der TG Nürtingen ist gleichzeitig auch das Spitzenspiel des sechsten Spieltags in der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten