Anzeige

Sport

Underdog vom Lettenwäldle holt ein 3:3

24.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Underdog vom Lettenwäldle holt ein 3:3

Reuderns Theissler bringt „Boihinger“ zur Verzweiflung – Aicher 5:0-Schützenfest gegen den TV Tischardt

Eine faustdicke Überraschung lag im Spiel zwischen Underdog TSV Beuren und Bezirksligist TSV Neckartailfingen in der Luft, denn der B 5-Vizemeister führte drei Minuten vor dem Abpfiff mit 3:2. Das 3:3 bedeutete trotzdem das Aus für Poos & Co. Der TSV Kohlberg kämpfte die SPV 05 Nürtingen mit 2:1 nieder, muss bei einem negativen Torverhältnis aber ums Weiterkommen bangen.

Der TSV Oberboihingen kam gegen den SV Reudern trotz bester Gelegenheiten nicht über eine Nullnummer hinaus und muss die Koffer packen. Der SV 07 Aich bügelte mit einem 5:0-Triumph über den TV Tischardt seine Auftaktpleite aus und hat gute Chancen, das Achtelfinale zu erreichen.

TSV Neckartailfingen – TSV Beuren 3:3


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Anzeige

Sport

Remis im dramatischen Spitzenspiel

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen liegt meist zurück, muss nach dem Schlusspfiff aber noch das 29:29 hinnehmen

54 Minuten lang rannten die Handballer des TSV Wolfschlugen im Spitzenspiel der Württembergliga Süd einem Vorsprung hinterher, führten dann zwei Minuten vor Schluss beim 29:27 mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten