Sport

Überraschungssieger und hart umkämpfte Endspiele beim Lautercup

24.08.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beim Lautercup des TC Wendlingen bekamen die Zuschauer am vergangenen Wochenende wieder Spitzentennis geboten. Über 200 Teilnehmer waren in den Altersklassen Damen 50 und 60 sowie bei den Herren 40 bis 70 am Start. Zahlreiche deutsche Ranglistenspieler, wie die aktuelle Nummer eins bei den Herren 40, Jörg Mitterhofer (im Bild), sorgten für spannende Wettkämpfe in den hochklassig besetzten Wettbewerben. Bei den Damen 60 dominierte überraschend klar die ungesetzte Barbara Scherer vom TC Esslingen, während bei den Herren 70, 65 und 45 erst der Matchtiebreak im dritten Satz die Entscheidung brachte. Insgesamt war das fünftägige Turnier an den Spielorten beim TC Wendlingen und beim ETV Nürtingen auch wegen der guten Zuschauerresonanz – besonders am Finaltag – eine rundum gelungene Veranstaltung. Bei den Damen 50 setzte sich im Finale Anke Knoll mit 6:3 und 6:3 gegen Elke Holl durch, bei den Damen 60 Barbara Scherer mit 6:2 und 4:0 (Aufgabe) gegen Maria Reithmair. Topfavorit Jörg Mitterhofer ließ im Finale der Herren 40 Carsten von Eiff beim 6:1 und 6:2 keine Chance. In der Herren-45-Konkurrenz bezwang Martin Schmollinger Tim Goebel mit 7:5, 2:6 und 10:5. Ales Novotny gewann das Finale bei den Herren 50 kampflos, nachdem Uwe Kuballa verletzungsbedingt nicht antreten konnte. Bei den Herren 55 besiegte Heinz Schwarz Uwe Grund souverän mit 6:2 und 6:1, bei den Herren 60 Marcel Waidelich Joachim Schlegel mit 6:4 und 6:2. In der Herren-65-Konkurrenz war Werner Hofmann mit 6:2, 2:6 und 10:6 gegen Peter Balke erfolgreich, ebenso wie Karl Koepff bei den Herren 70 gegen Wolfgang Czernei (7: 5, 0:6 und 10:7). Die Mixed-50-Konkurrenz gewannen Anette Ziegelmüller-Pfahler und Boris Clar gegen Ines Maack und Michael Zeizinger mit 6:3 und 6:3. ks/Foto: Just

Sport

Ein Tanzmuffel entdeckt den Line Dance

Serie „Wir machen Sport“ (9): Neben Rhythmus, wo jeder mitmuss, ist auch Koordination gefragt – „Bei uns gibt’s keinen Partnerstreit“

Um es gleich vorneweg zu betonen: ich mag Tanzen nicht und habe noch nie über diese Sportart berichtet. Vielleicht liegt es daran, dass ich im zarten Alter von 17 die Tanzstunde gemacht…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten