Anzeige

Sport

TVU jetzt an der Spitze

16.09.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6

Mit einem 3:1-Sieg gestern Abend über den TV Neidlingen II übernahm der TV Unterlenningen die Tabellenführung.

TSV Oberlenningen – TSV Schlierbach 7:0

Sechs der sieben Treffer fielen bereits vor dem Halbzeitpfiff. Klar, dass die Hausherren nach dem halben Dutzend die Zügel etwas schleifen ließen. Die Tore: 1:0 (7.) Eugen Neustätter, 2:0 (14.) Neustätter, 3:0 (16.) Alexander Schuwje, 4:0 (25.) Lucca Ruoff, 5:0 (31.) Neustätter, 6:0 (39.) Hamit Geckin, 7:0 (74.) Alen Grosic.

TV Unterlenningen – TV Neidlingen II 3:1

Eine halbe Stunde lang sahen sich die Platzherren stürmischen Neidlinger Angriffen ausgesetzt, das 0:1 (21.) durch Gerd Frasch folgerichtig. Nach dem Ausgleich durch Timo Reinhofer (29.) war der Bann aber gebrochen. Marc Mayers direkt verwandelter Freistoß in der 43. Minute und der Treffer von Kevin Rieke schon eine Minute später bedeuteten den verdienten 3:1-Endstand.

SF Dettingen II – AC Catania Kirchheim II 3:2

Den Chancen nach ein verdienter Dettinger Sieg. Holger Webers 1:0 (15.) glich Gianfranco Latte aus (32.). Sercan Balci und Christian Franz brachte die SFD mit 3:1 in Front (35., 61.), ehe die Gäste durch einen umstrittenen, von Latte verwandelten Foulelfmeter noch zum Anschluss kamen (80.) wof


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Anzeige

Sport

Remis im dramatischen Spitzenspiel

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen liegt meist zurück, muss nach dem Schlusspfiff aber noch das 29:29 hinnehmen

54 Minuten lang rannten die Handballer des TSV Wolfschlugen im Spitzenspiel der Württembergliga Süd einem Vorsprung hinterher, führten dann zwei Minuten vor Schluss beim 29:27 mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten