Sport

TVU-Damen weiter in der Erfolgsspur

18.05.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis

Die Unterensinger Tennis-Damenmannschaften bleiben nach positivem Auftakt weiterhin in der Erfolgsspur. Starke Einzelleistungen bewahrten die Herren vor einer Niederlage. Mit einem Heimsieg starteten die Herren 40 in die Saison.

Keine Schwäche zeigte die Damenmannschaft (Kreisstaffel II) beim Heimspiel gegen den TSV Jesingen. Mit minimalen Spielverlusten stand nach den Einzelsiegen von Lisa Wölffing, Sabrina Lorenz, Alessa Grieb und Nathalie Baur dem zweiten Saisonerfolg nichts mehr im Weg. Nachdem auch beide Doppelpaarungen für Unterensingen punkteten, stand am Ende ein glattes 6:0 auf der Ergebnisliste.

Auch bei der Unterensinger Damen-30-Mannschaft lief in der Staffelliga mit einem 5:1-Sieg auf der heimischen Anlage gegen den TV Weissenstein alles nach Plan. Svenja Hinderer war beim ersten Einsatz nach der langen Verletzungspause sichtlich nervös. Dennoch bewies sie in einer umkämpften Partie Nervenstärke und verwandelte nach zähem Ringen den erlösenden Matchball. Sonja Kurz konnte sich mit dem Spiel der Gegnerin nicht wirklich anfreunden, Sicherheitstennis war angesagt beim letztendlich nie gefährdeten Zwei-Satz-Sieg. Silke Wollprett steuerte nach einem Arbeitssieg den nächsten Zähler bei. Petra Stumpp hatte leichtes Spiel mit ihrer Gegenüber und siegte klar in zwei Sätzen. Im Doppel konnten die Gegner Ergebniskorrektur betreiben, die Paarung Kurz/Weisser verlor knapp im Match-Tie-Break.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 37%
des Artikels.

Es fehlen 63%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

„Die rosarote Brille setzt man sich selbst auf“

Fußball: Der besondere Weg eines Großbettlinger Nachwuchstalents vom Staufenbühl bis an die Mercedesstraße – Mittlerweile spielt Colin Bitzer in Nöttingen

Für den Traum vom Profifußball investierte Colin Bitzer viel – letztlich reichte es nicht. Ein Treffen mit einem Fußballer, der trotz allem erreicht…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten