Anzeige

Sport

TV Derendingen

02.09.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zugänge: Carmen Volk (VfL Sindelfingen), Janike Gehring (VfR Murrhart), Angelika Oswald (TSV Lustnau), Madeleine Stoffregen, Cinzia Pocchiari, Konstantina Seleniou (alle BFC Pfullingen), Ann-Sophie Kimmel (SV Oberndorf), Verena Hoenle (eigene B-Juniorinnen).

Abgänge: Nelli Schleicher, Katharina Schleicher (beide SF Dußlingen), Madlen Petsche, Diana Genius, Monika König, Jamila Stickel, Yvonne Nadler, Eva Kromüller, Bettina Höckh, Linda Freund, Mareike Schäfer, Katrin Schairer, Corinna Hohlweck, Milena Bncsak, Klara Oberhollenzer, Luise Schlegel, Carolin Hiller, Mareike Beck (hören alle auf).

Spielerinnenkader

Tor: Andrea Dentler, Sarah Becker.

Abwehr: Andrea Lorenz, Burcu Öz, Laura Paldauf, Zoe Rheinsberg, Melanie Bölzle, Marie-Therese Hönle, Cosima Schneider, Teresa Baumann, Dagmar Elsässer, Ursula Fürst, Isabel Roth, Birgit Baumann, Melanie Kalbrecht, Sarah Kalbrecht, Madeleine Stoffregen.

Mittelfeld und Angriff: Alisa Dumke, Katja Dierkes, Anne Riethmüller, Anja Sailer, Rebecca Schmid, Nina Weiß, Janike Gehring, Konstantina Seleniou, Cinzia Pocchiari, Carmen Volk, Nicole Seibel, Denise Nicole Schmitt, Alexandra Schnell, Nicole Teljeur, Alena Hörger, Ann-Sophie Kimmel, Angelika Oswald, Verena Hoenle, Simone Leins, Tina Wurster, Julia Mahler, Sara Eigenwillig, Valerie Wunder, Cianna Mader, Alma Hadzimuratovic, Annika Pütmann, Karinna Baumann.

Trainer: Klaus Schäfer, viertes Jahr.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Anzeige

Sport

Remis im dramatischen Spitzenspiel

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen liegt meist zurück, muss nach dem Schlusspfiff aber noch das 29:29 hinnehmen

54 Minuten lang rannten die Handballer des TSV Wolfschlugen im Spitzenspiel der Württembergliga Süd einem Vorsprung hinterher, führten dann zwei Minuten vor Schluss beim 29:27 mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten