Anzeige

Sport

TTC II schafft eine Riesenüberraschung

03.09.2011, Von Doris Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis: Zweitligist zieht mit zwei glatten 3:0-Siegen souverän in die Hauptrunde des DTTB-Pokals ein

Das macht Lust auf mehr: Zweitligist TTC Frickenhausen II gab in Hilpoltstein schon mal eine Kostprobe seines Könnens, als er mit 3:0-Siegen über die DJK Sportbund Stuttgart und den TTC Seligenstadt in die Hauptrunde des DTTB-Pokals einzog.

In vier Gruppen mit jeweils fünf Teilnehmern ermittelten die Zweitligisten die vier noch freien Plätze im Hauptfeld des DTTB-Pokals. Der TTC matec Frickenhausen II wurde zusammen mit Gastgeber TV 1879 Hilpoltstein, dem DJK SB Stuttgart, dem TTC Seligenstadt und dem ASV Grünwettersbach in die Gruppe Süd 1 gelost. Die Täles-Mannschaft hatte zunächst ein Freilos.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Anzeige

Sport

Vom Glückskind zum Pechvogel

Handball-Oberliga, Frauen: Andreas schwer verletzt – Bitter für TSV Wolfschlugen und TV Nellingen

„Das ist brutal für sie und ein Riesenverlust für uns“, bedauert Rouven Korreik. Der Trainer des Handball-Oberligisten TSV Wolfschlugen spricht mit dramatischen Worten über die schwere Knieverletzung von…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten