Anzeige

Sport

TTC auf Verjüngungskur

15.09.2011, Von Eberhard Einselen — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Bezirksliga, Damen: 17-Jährige ist die Nummer eins

Die Damen des TTC Frickenhausen II gehen genauso mit einer jungen Mannschaft in die neue Bezirksliga-Saison wie der TSV Oberboihingen II. In der Bezirksklasse will der TB Neuffen in der „oberen Tabellenhälfte“ mitspielen.

Kreisligist TTF Neckarhausen hat das bescheidene Saisonziel „Klassenerhalt“ ausgegeben. Praktisch „unschlagbar“ ist der VfL Kirchheim mit den ehemaligen Landesligaspielerinnen Carina Frasch, Melanie Schäffer und Lisa Fischer vom TSV Oberboihingen. Gerade mal sieben Teams sind noch in der Kreisklasse B vertreten. Nach vier Jahren haben die TTF Neckartenzlingen wieder eine Damenmannschaft gemeldet. Der Kader besteht in erster Linie aus der letztjährigen Mädchenmannschaft, die in der Landesliga immerhin Vizemeister wurden.

Bezirksliga

Der TTC Frickenhausen II ist weiter auf Verjüngungskurs. Die neue Nummer eins bei der Regionalliga-Reserve heißt Anna Ladan. Die 17-Jährige blieb in der letzten Runde in der dritten Mannschaft in der Bezirksklasse in elf Einzeln ungeschlagen. Mannschaftsführerin Doris Schmid: „Unser Ziel ist ein ähnlich gutes Abschneiden wie in der letzten Saison. Ich denke, ein Platz im vorderen Drittel müsste möglich sein.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Sport