Anzeige

Sport

TSVÖ schießt TSVJ ab

30.09.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6

Mit einem imponierenden 3:0 über Vizemeister Jesingen II setzte sich der TSV Ötlingen wieder auf den Thron, dabei ließen die Rübholzkicker noch viele Chancen liegen. Aber auch der TV Unterlenningen lässt nicht locker, das 4:1 in Schlierbach war der erste historische Sieg für den TVU in der Bergreute. Ohmden gewann 3:1 gegen Holzmaden, die SGEH II brachte kein Team auf die Beine, somit gewann Nabern kampflos 3:0.

TSV Ötlingen – TSV Jesingen II 3:0

Tore: 1:0 (19.) José de Azevedo, 2:0 (89.) Birant Sentürk, 3:0 (90.) Tarkan Tekkeoglu.

TSV Schlierbach – TV Unterlenningen 1:4

Tore: 0:1 (5.) Marc Mayer, Freistoß aus 18 Metern, 1:1 (33.) Andreas Attinger, 1:2 (51.) Mayer, Freistoß aus 30 Metern, 1:3 (53.) Mayer (Foulelfmeter), 1:4 (76.) Kevin Rieke, Abstauber nach Lattenkreuzkracher von Daniel Wahl.

TSV Ohmden – TSV Holzmaden 3:1

Tore: 1:0 (27.) Davide dos Santos 20m-Volleyschuss, 2:0 (52.) Foulelfmeter Robin Schmidt, 3:0 (87.) Manfred Heiland gnadenlos unters Gebälk, 3:1 (90.) Habib Doganay.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Anzeige

Sport

Krachender Schluss-Akkord

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nürtingens Lea Schuhknecht sorgt kurz vor dem Ende für den dritten TG-Heimsieg der Saison

Wie konnte es auch anders sein: Ein Heimsieg der Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen in dieser Saison endet immer mit einem Tor Unterschied. So auch der 22:21 (11:11)-Erfolg…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten