Anzeige

Sport

TSVO-Schützenfest

18.11.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 3

Ein wahres Schützenfest veranstaltete die TSV Oberensingen im Stadtderby gegen den FC Inter Nürtingen. 9:3 hieß es am Ende für die „Sandhasen“.

Der FC Unterensingen kam über ein 2:2 gegen Neckarhausens Reserve nicht hinaus.

TSV Oberensingen – FC Inter Nürtingen 9:3

In der ersten Viertelstunde waren die ersatzgeschwächten Gäste von der Insel sogar optisch überlegen, nach dem 1:0 brachen bei ihnen jedoch alle Dämme. Torfolge: 1:0 (15.) Manuel Strähle, 2:0 (25.) Uwe Kustan, 3:0 (31.) Adrian Birgan, 4:0 (33.) Markus Osterholt, 5:0 (39.) Strähle, 5:1; 5:2 (42., 51.) Alen Bebahmetovic, 6:2 (55.) Strähle, 6:3 (71.) Philipp von Ortloff, 7:3 (80.) Matthias Bunz, 8:3 (81.) Patriz Köpf, 9:3 (83.) Birgan. Rote Karte für Inter-Spieler Ferdi Yildirim in der 65. Spielminute.

FC Unterensingen – TB Neckarhausen II 2:2

Ein letztlich gerechtes Remis. Am Schluss rettete FCU-Keeper Alexander Nohle den Punkt noch das Remis für den FCU, der durch Daniel Kromer (8.) und Nico Fantini (25.) bereits 2:0 führte. Doch der Doppelpack von Niko Polatsidis (40., 49.) brachte dem TBN den verdienten Punkt. kls


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Anzeige

Sport

Wieder eng und hitzig?

Basketball: Landesliga-Tabellenführer TGN muss in Esslingen die Spitzenposition verteidigen

Nach dem Spitzenspiel ist bekanntlich vor dem nächsten Saisonspiel. Die Landesliga-Basketballer der TG Nürtingen müssen am morgigen Sonntag um 17 Uhr beim BV Hellas Esslingen in der Sporthalle Zentrum Zell ran.…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten