Anzeige

Sport

TSVO hofft auf Rückrunde

17.11.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A  1: TSV Köngen II mit Selbstbewusstsein

Missgeschick in Plochingen: Weil der FVP einen Spieler wiederholt zum Einsatz gebracht hatte, dessen Spielerpass offensichtliche Mängel aufwies, werden der Elf vom Pfostenberg nun vier Punkte abgezogen. Das heißt, dass der Rückstand auf Herbstmeister Wäldenbronn nach dem heutigen Spiel beim TSV Baltmannsweiler mindestens zwei Punkte betragen wird.

Dann nämlich, wenn – einen Plochinger Sieg vorausgesetzt – der ASV Aichwald heute Abend überraschend in Wäldenbronn einen Dreier einfahren würde. In allen anderen denkbaren Fällen würde die Differenz höher ausfallen. Der lachende (Tabellen-)Vierte heißt in jedem Fall TSV Wolfschlugen, dessen ursprünglich für heute Abend angesetzte Begegnung mit der TSG Esslingen auf den 11. Dezember verlegt wurde.

Auf dem Pfostenberg ist man sich des Verstoßes bewusst und hat mit einer Bestrafung wegen eines fehlenden Stempels gerechnet. Trotzdem will man laut FVP-Spielleiter Joachim Warth mit einem Berufungs-Antrag eine Milderung des Urteils versuchen. „Das ist bitter für uns“, sagte Warth und sprach sogar von einer „Katastrophe“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Anzeige

Sport

Wieder eng und hitzig?

Basketball: Landesliga-Tabellenführer TGN muss in Esslingen die Spitzenposition verteidigen

Nach dem Spitzenspiel ist bekanntlich vor dem nächsten Saisonspiel. Die Landesliga-Basketballer der TG Nürtingen müssen am morgigen Sonntag um 17 Uhr beim BV Hellas Esslingen in der Sporthalle Zentrum Zell ran.…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten