Anzeige

Sport

TSV Wolfschlugen hat einen Lauf

19.09.2011, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1: Nach 4:1-Sieg in Denkendorf Tabellenzweiter

Der Lauf des TSV Wolfschlugen geht weiter: Nach dem 4:1-Auswärtssieg in Denkendorf stehen die „Hexenbanner“ nach sechs Spielen auf Platz zwei. Dagegen musste der TSV Köngen II mit dem 1:3 in Sirnau einen herben Rückschlag einstecken, während beim TSV Oberboihingen nach dem 1:7 gegen den Primus Plochingen über Konsequenzen nachgedacht wird.

Für eine Sensation sorgte die SV 1845 Esslingen mit einem 1:0-Sieg über den TSV Esslingen-Wäldenbronn. Weniger überraschte, dass der GFV Odyssia Esslingen den SC Altbach mit 4:0 bezwingen konnte. Unentschieden stand es am Ende der Partien TSG Esslingen gegen TSV Baltmannsweiler (2:2) und des TSV Deizisau gegen ASV Aichwald.

TSV Denkendorf – TSV Wolfschlugen 1:4


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Anzeige

Sport

Duje Tokic verstärkt die TSVO

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Die TSVO hat auf den Ausfall von Marc-Kevin Theimer reagiert

Knapp sechs Wochen noch, dann wird es für die TSV Oberensingen wieder ernst. Um am 2. März beim TSV Buch topfit zu sein, feilt Trainer Andreas Broß seit Dienstag an der Fitness seiner Spieler. Beim Auftakt der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten