Sport

Trotz Ersatz gepunktet

08.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Billard-Bezirksliga

In der Bezirksliga Ost 1 musste sich der BSV Nürtingen beim PBC Bad Saulgau III mit einem 4:4 begnügen. Die Nürtinger mussten mit Stipe Topic, einem Ersatzspieler aus der zweiten Mannschaft, anrücken. Beide Teams spielten gleich stark, was zum 2:2-Halbzeitstand führte. In der Rückrunde lag der BSV 3:4 zurück, somit entschied das 14/1 endlos über Niederlage oder Unentschieden. Der Gegner benötigte nur noch drei Bälle zum Sieg, doch Topic konnte mit einer 8er-Serie das Blatt noch wenden und dem BSV ein Unentschieden sichern.

Die zweite Mannschaft des BSV Nürtingen traf es hart. Sie musste in der Bezirksliga Ost 2 mit nur drei Spielern gegen den BSV Filderstadt IV antreten und lag somit schon zu Anfang des Spiels mit 0:2 hinten. Doch davon ließen sich die Nürtinger nicht beirren und erspielten sich noch ein 4:4 (2:2).

In der Kreisliga A 2 lag der BSV Nürtingen IV beim BSV Pfullingen V zur Halbzeit bereits mit 3:1 vorne und konnten diese Führung zu einem verdienten 5:3-Endstand ausbauen. awe

Sport

Große Emotionen bei der Rückkehr ins „alte Wohnzimmer“

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Neu-Nürtingerin Yvonne Rolland trifft am Sonntag mit der TGN auf ihren Ex-Club TSG Ketsch

Dritter gegen Vierter: Das baden-württembergische Derby zwischen der TSG Ketsch und der TG Nürtingen ist gleichzeitig auch das Spitzenspiel des sechsten Spieltags in der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten