Anzeige

Sport

Topspiel im Rübholz

17.09.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6

Ein dichtes Gedränge ist vor dem sechsten Spieltag in der Spitzengruppe festzustellen. Nur zwei Pünktchen trennen Primus TV Unterlenningen vom Tabellensechsten SV Nabern.

Das Spitzenspiel steigt im Rübholz, wo der einheimische TSV Ötlingen auf dem neuen Kunstrasen seine Kräfte mit der Dettinger Reserve misst. Vergangenen Sonntag musste A 2-Absteiger Ötlingen beim 2:3 seine erste Pleite auf dem Bühl einstecken. „Ich erwarte nach diesen drei verlorenen Punkten eine Trotzreaktion der Mannschaft“, meint TSVÖ-Boss Mathias Schlanderer.

Ein knappes 3:2 über Catanias verstärkte zweite Garde brachte Dettingens Reserve vorgestern den vierten Platz ein. Dennoch sieht sich SFD-Coach Erhard Reinhofer mit seiner Truppe als Außenseiter. „Von den Einzelspielern her ist Ötlingen besser bestückt, aber einfach werden wir es ihnen bestimmt nicht machen“, gibt Reinhofer zu Protokoll.

Was ist mit dem TSV Holzmaden los? Die mit so vielen Ambitionen gestartete Thon-Truppe hinkt der Spitzengruppe hinterher, der Spielertrainer selbst ist verletzt und meint: „Es sind zurzeit zu viele Verletzte zu beklagen, doch wir müssen die Kurve jetzt kriegen.“ Auch Naberns Abteilungsleiter sieht für sich und seine Mannen übermorgen eine richtungsweisende Partie auf dem Oberen Wasen. „Wir müssen uns steigern und unsere Chancen besser nutzen“, fordert Dangel.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Anzeige

Sport

Vom Glückskind zum Pechvogel

Handball-Oberliga, Frauen: Andreas schwer verletzt – Bitter für TSV Wolfschlugen und TV Nellingen

„Das ist brutal für sie und ein Riesenverlust für uns“, bedauert Rouven Korreik. Der Trainer des Handball-Oberligisten TSV Wolfschlugen spricht mit dramatischen Worten über die schwere Knieverletzung von…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten