Anzeige

Sport

Tischtennis: Zweite Bundesliga Süd

19.01.2006, Von Bernd Zapf — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis: Zweite Bundesliga Süd

TTC Frickenhausen II holt beim TSV Gräfelfing ein 8:8-Unentschieden

Mit einem 8:8-Unentschieden beim TSV Gräfelfing verbesserte sich die zweite Mannschaft des TTC Frickenhausen auf den vierten Tabellenplatz. Der 15-jährige Heiko Zapf gewann sein erstes Spiel in der zweiten Bundesliga und konnte damit auch einen Beitrag zum Punktgewinn leisten.

Der TTC II reiste am Samstag mit Trainer Qiu, Duran, Kittenberger, Markus Schlichter, Stellwag und Zapf ins oberbayrische Gräfelfing. Der letztjährige Bundesliga-Absteiger lag als Sechster nur einen Platz hinter den Frickenhäusern. Die starken Gastgeber waren mit Christ, Robertson, Stephan, Schauer, Demleitner und Akbary in Bestbesetzung angetreten. Dies bekam der TTC auch gleich in den Doppeln zu spüren, wo nur Qiu/Duran gegen Christ/Akbary (3:2) punkten konnten. In den Einzeln spielten Trainer Qiu und Duran gegen Robertson und Christ überlegene Drei-Satz-Siege heraus. Danach unterlagen Kittenberger, Schlichter und Zapf gegen Stephan, Schauer und Demleitner trotz guter Vorstellungen. Nur Altmeister Peter Stellwag holte im ersten Durchgang gegen den jungen Akbary mit seinem 3:0-Erfolg einen Punkt, so dass es 5:4 für Gräfelfing stand.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Anzeige

Sport

Willkommen im Abstiegskampf

Handball-Landesliga, Staffel 2: Köngen erschwert sich nach der bitteren Heimpleite gegen Dettingen/Erms den Ligaverbleib

Lange Gesichter bei den Landesliga-Handballern des TSV Köngen. Die Negativserie (1:11 Punkte) setzte sich auch gegen den Abstiegskandidaten TSV Dettingen/Erms fort. Nach der 27:28…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten