Anzeige

Sport

Tischtennis-Übersicht, Damen

14.02.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht, Damen

Keinen Sieger gab es im Derby der Bezirksliga. Nach drei Stunden stand das Match zwischen dem TB Neuffen und dem TTC Frickenhausen II 7:7. Das Remis bringt die Regionalliga-Reserve im Abstiegskampf nicht wirklich weiter. Nach gerade mal 25 Minuten (!) hatte Kreisliga-Tabellenführer TSV Oberboihingen gegen den TV Reichenbach IV ohne Satzverlust gewonnen.

Der Dreikampf an der Tabellenspitze der Verbandsliga geht weiter. Nach dem 8:3 gegen den TTC Gochsen ist der TV Unterboihingen punktgleich mit der SpVgg Gröningen-Satteldorf und dem Sportbund Stuttgart (jeweils 13:5).

Landesligist TSV Musberg leistete sich gegen den abstiegsbedrohten MTV Stuttgart II eine 6:8-Heimniederlage. Dabei musste das Filder-Team ohne die Nummer eins, Katja Frank, auskommen. Jetzt könnte es für den TSV Weilheim im Abstiegskampf noch einmal eng werden. Das Limburg-Quartett erwartet am Samstag in der Sporthalle Wühle Tabellenführer TTG Süßen III.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Anzeige

Sport

Krachender Schluss-Akkord

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nürtingens Lea Schuhknecht sorgt kurz vor dem Ende für den dritten TG-Heimsieg der Saison

Wie konnte es auch anders sein: Ein Heimsieg der Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen in dieser Saison endet immer mit einem Tor Unterschied. So auch der 22:21 (11:11)-Erfolg…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten